Heute steht im Fokus eine gemusterte Zigarettenhose.

Diese helle Hose mit floralem Muster ist ein schönes Piece, gerade jetzt in der beginnenden Frühlings- und Sommerzeit. Ich hoffe die Temperaturen steigen so langsam wieder an 🙂

Die Zigarettenhose

Der Schnitt entspricht der sogenannte Zigarettenhose. Merkmale dieses Hosentyps sind:

  • Ein schmaler, gerader Schnitt
  • Manchmal mit Bügelfalte
  • Oft in der ⅞ Länge zu haben

Die Hose ist schon in den 50er Jahren sehr beliebt gewesen, ist sie doch zu vielen Gelegenheiten, heute gerne auch im Business zu tragen. Elegant-modern ist der Ausdruck dieses Hosentyps. Und – sie ist überaus vielseitig zu kombinieren.

Bei diesem Modell hat mir die Farbkombination und das florale Muster sehr gefallen – kühl (Farbpalette) und schön frisch 🙂

Sperling Tipp:

Die schmale, gerade Hose steht tatsächlich fast jedem Figurtyp und sollte in keiner Garderobe fehlen – nur was für ein Modell – uni, gemustert, Länge etc. ist dann wieder individuell zu entscheiden, um ein optimales Piece in die Garderobe zu holen.

Die weiße Bluse mit Bubikragen

Die weiße langarm Bluse hat einen Tunika anmutenden Schnitt und ist aus einem feinem Baumwollstoff. Die kleinen Knöpfe sind mit dem Stoff der Bluse überzogen und der Bubikragen ist verleiht ihr einen klassisch-leger-lässigen Touch.

Ich wähle bewusst dieses, was die Farbe angeht ruhige Oberteil, so dass es a) für meine Körpergröße nicht too much wird und b) die Hose die “Outfit Dominanz” inne hat. Wie fast immer bei langarm Blusen, kremple ich die  Ärmel gerne etwas hoch.

Weitere Oberteilen Option wäre z.B. eine Seiden/Chiffon Bluse in einer der Farben des floralen Musters und dazu ein schöner taillierter oder weiterer Blazer (kommt auf den jeweiligen Stiltyp an). Aber auch schöne Strickhüllen wären eine hervorragende Outfit Ergänzung. Und natürlich der Trench Coat!

Loafer mit schönen Details

Als Schuhe habe ich Loafer mit einer Farbkombination die das gesamte Outfit schön unterstreicht und ein schöner Akzent auch am Fuß gelegt wird. Der Schuh, mit dem kleinen Absatz und der silbernen Spange würde ich nun im Sommer mit nicht sichtbaren Füsslingen tragen, um den Frühlings-Look auch damit zu unterstreichen.

Je nach Wetter und Anlass ist dieser Look auch mit schönen, filigranen Sandalen oder Espadrilles zu stylen, aber auch mit schönen High Heels.

Accessoires – die i-Tüpfelchen sollen auch hier nicht zu kurz kommen

Je nach Körpergröße und  Stiltyp sind größere Ohrringe, oder kräftigere Ketten und ebensolche Armreifen zu empfehlen (bei eher größeren Frauen); ansonsten auch filigraner Schmuck, gerade bei zierlichen Frauen würde dem Look in diesem Fall das ganz besondere “Etwas” noch verleihen z. B. Schmuck von “machbar & schön”!

Nun noch ein paar Inspirationen für Euch!

Bei Fragen meldet euch!

Beispiel , eines von mir erstellten Looks

Hose

Bluse

Strickhülle

Schuhe

Schuhe

Armbändchen

Werbung durch Markennennung und Verlinkung (ohne Auftrag)