Vor Kurzem, nämlich in der vergangenen Valentinswoche, war dies hier ein Ort für Liebespaare – Schloss Solitude stand unter dem Motto: Küss Mich! Im Schloss

Eine romantische Kulisse ist das definitiv – das ehemalige Jagd und Repräsentationsschloss des Herzogs Carl Eugen von Württemberg. Hier wurden schon damals rauschende Feste gefeiert, oder der Gastgeber lud seine engsten Freunde zur Jagd in die angrenzenden Wälder. Waidmanns Heil – Waidmanns Dank!

An dem schönen Treppengeländer und dem dazugehörigen Haus gefällt mir u.a. ganz besonders die Wandfarbe – Zartrosa! Schon als Kind bezauberte mich diese Farbe.

Die schöne Allee wird am oberen Ende zum Schloss hin von den ehemaligen schmucken Kavaleriershäuschen gesäumt….

Weiter geht`s – juiii der Wind hier oben gibt heute aber alles..

Dabei möchte ich an diesem Punkt kurz abschweifen und Ihnen meine liebe Leserin diesen Tipp geben: Schauen Sie mal im Internet die Trendfarben für Frühjahr 2017 an, ja da ist auch dieses sanft-zarte, ruhige Rosa zu sehen unter dem Namen „Pale Dogwood“. Laut dem Farbinstitut Pantone verleiht diese Farbe der Trägerin einen frischen Teint.

Ich denke, wie immer ist es wichtig, zu wissen welchem Farbtypen man eigentlich entspricht, damit die jeweilige Trendfarbe dann richtig bzw. optimal kombiniert wird. Manchmal reicht die Farbe nur als Akzent mit anderen Farben in einer Kette beispielsweise aus.

Unser Solitude – casual – Moderundgang geht weiter….

Diese Stufen und Steine haben auch die unterschiedlichsten Mode-Trends gesehen…..hier mein A -Agnes Schal 🙂

Eine ältere Dame spricht mich an was ich mit dem Schloss machen würde (wenn es meines wäre)? „Aber i kann ihne sage, di hattet domols koi Heizung g´habt und die Architekde von heut könnet so ebbes net baue, koiner von denne – nur viereckige Käschde….

Hier draußen auf der Nordseite des Schlosses wird der Wind fast „Schottisch“ und der „Sperling“ hebt fast ab.

Plötzlich hören wir Musik in dem Rundgang, können aber niemanden sehen.

Schön – doppelt schön, weil warm nun mit Mütze. Dies Modell ist ganz hervorragend, es kratzt überhaupt nicht und in diesem Punkt bin ich ein Wenig empfindlich.

 

Ach schön war`s, der Kurzausflug in Schlossgefilde und mit zunehmenden Temperaturen werden sich die Gartenanlagen mit Besuchern füllen.

 

Schloss Solitude läd am 22. April zu der Sonderführung „Perücke und Kostüm“ ein – vielleicht interessiert dieses Thema die eine oder andere modebegeisterte Leserin unter Ihnen?!

Welche Mantel ist der Richtige für Sie in diesem Frühjahr (Farbe, Schnitt und Material)? Und wie kombinieren Sie diesen am Besten?

Das finden wir zusammen bei einer Stilberatung heraus.

Es grüßt Sie und bis in Bälde

Ihre

Agnes Sperling

 

http://store.pantone.com/de/de/fruhjahr-2017-fashion-color-report

Zum Outfit: Ein monochromes Outfit (verschiedene Blautöne) –>  machen größer

Sneakers und Schal bilden helle Farbelemente, wobei der Schal das Blau des Outfits dezent aufgreift.

Die Mütze von Barts fügt sich harmonisch in die Farbpalette ein.

 

Kontakt