Tarte&Törtchen – die kleine feine Patisserie im Stuttgarter Westen wollte ich schon einmal längst besuchen.

Heute klappt es nun, allerdings nur zu einem kurzen Kaffee und ohne Törtchen.

Als wir gegen 10 Uhr das Café betreten sind die meisten Tische mit jungen Müttern besetzt. Zwei Babys sitzen ruhig und vergnügt auf dem Schoss ihrer Mamas.

Ich höre Wörter wie „Ultraschall“, „meine und deine Ärztin“ usw. fallen – alles dreht sich um die Kids. Ich überlege kurz „Wie war das bei mir damals?“ Schön und anstrengend, denn mit 27 Jahren hatte ich schon vier kleine Kinder. Eine wunderbare Zeit, die Mütter und Väter unbedingt auskosten sollten!

Die schnucklige Patisserie wird von Frau John geführt und erfreut sich großer Beliebtheit. Natürlich können hier auch wunderbare „süße Kreationen“ zu den unterschiedlichsten Anlässen bestellt werden.

Ich freue mich schon bald bei Sonnenschein auf den gemütlichen Bänken Kaffee und Törtchen zu genießen.

Zum Outfit

Die schwarze Innenkombination, kombiniere ich jeweils mit hellen Sneakers (Zara), einer Kette (Hallhuber) und einem Schal. Mit den beiden unterschiedlichen Jacken möchte ich die leichte Outfit – Veränderung aufzeigen.

Kaffeklatsch

Frau Müller, Frau Meier, Frau Schulze, Frau Schmidt,

Die saßen zusammen beim Kaffe zu dritt.

Die Vierte war nämlich zu Hause,

Sie hatte Kaffeklatschpause.

Die anderen aber berieten zu zweien,

Wer von den vieren die Dritte sollt sein,

Und kamen in hitzigem Rate

Zu keinerlei Schlussresultate.

Kurt Schwitters

Es grüßt Sie und bis in Bälde

Ihre

Agnes